Sonntag, 8. Juli 2012

Verwandeln Sie Ihren Garten in eine Wohlfühl- Oase mit Möbeln von Kartell und Driade Store

Foto: Ein Seerosenteich, wie ihn einst Claude Monet gemalt hat, verleiht dem eigenen Garten eine mythische Aura. Moderne Outdoor Möbel von Driade Store und Kartell bilden einen interessanten Kontrast zu dieser idyllischen Vegetation.
In einer Großstadt, wie Berlin, Hamburg oder München, können sich nur die Wenigsten rühmen, einen eigenen Garten zu besitzen. Wohnraum ist knapp und besonders begehrt sind Wohnungen mit einem Balkon, einer Dachterrasse oder einem kleinen Garten im Hinterhof, da diese räumliche Erweiterung unter freiem Himmel nicht nur mehr Platz, sondern vor allem mehr Lebensqualität mit sich bringt. Schließlich gibt es kaum etwas Schöneres, als sich an einem lauen Sommerabend mit einem kühlen Getränk und in netter Gesellschaft in diesen besonderen Bereich des eigenen Refugiums zurückzuziehen und den Tag entspannt ausklingen zu lassen.


Foto: Die Sonnenliege Rimini von Driade Store steht bei stilvollen Sonnenanbetern hoch im Kurs.
Entspannung pur verheißt die Liege Rimini von Driade Store, die sich im Handumdrehen in einen bequemen Liegesessel umwandeln lässt. Die elegante Designliege ist aus einem Aluminiumgestell gefertigt, das von einem kunstvollen Kunststoffgeflecht verborgen wird und ist wahlweise auch mit passender Matratze im selben Farbton erhältlich. Dank der beiden Räder im oberen Bereich, lässt sich die Sonnenliege leicht transportieren.

Foto: Die Kollektion Out/In von Driade Store ist Designliebhabern ein Begriff.
Flexibel einsetzbar ist die Kollektion Out/In von Driade Store, die, wie der Name schon vermuten lässt, sowohl im Wohnbereich wie auch im Garten einsetzbar ist. Die Entwürfe zu dem Sofa, Sessel und Armlehnstuhl, welche die Serie komplettieren, stammen von dem kreativen Designerduo Philippe Starck & Eugeni Quitllet. Die komfortablen Designmöbel aus Polyethylen punkten durch ihr pflegeleichtes, robustes Material und ihre extravaganten Formen mit hohem Wiedererkennungswert.

Foto: Der Sessel Bubble Club von Kartell sorgt für wohnliche Stimmung im Freien.
Ein Ohrensessel für den Garten im klassischen Design, jedoch vollständig aus Polyethylen gefertigt - auf diese geniale Idee verfiel Philippe Starck und schuf den Outdoor-Sessel Bubble Club für den italiensichen Hersteller Kartell. Passend zum Sessel kam auch das gleichnamige Sofa auf den Markt, das einen gemütlichen Abend zu zweit an der frischen Luft nun ermöglicht.
Foto: Das Sofa Rimini von Driade Store weckt Erinnerungen an den letzten Urlaub an der italienischen Adriaküste.
Einen eigenen Lounge-Bereich in der Natur wünscht sich so mancher. Wer über den erforderlichen Raum verfügt, der möbliert diesen am besten mit dem eleganten Sofa Rimini von Driade Store. Die bequeme Auflage und die weichen, dekorativen Kissen sind ebenfalls Outdoor-tauglich.

Foto: Die Tischflächen der Sunrise Serie bestechen durch ihre zarten, verspielten Ornamente.
Filigrane Eleganz gepaart mit robuster Langlebigkeit bieten die Tische der neuen Sunrise Kollektion von Driade Store. Die Ess- und Beistelltische in verschiedenen Größen sind aus weiß lackiertem Aluminium hergestellt und passen sowohl auf den Balkon wie auch in die Küche oder ins Wohnzimmer.

Foto: Der Kronleuchter RockCoco von fatboy übersetzt die barocke Opulenz des 18. Jahhunderts ins Hier und Jetzt.
Mit der richtigen Beleuchtung lässt sich ein warmer Sommerabend beliebig verlängern. Der Kronleuchter RockCoco von fatboy ist der weltweit erste, barocke Lüster für den Außenbereich. Die außergwöhnliche Designleuchte aus transparentem Polycarbonat mit frivol-roter und sichtbarer Verkabelung im Inneren ist mit langlebigen LEDs ausgestattet und somit die ideale Lichtquelle für alle Nachtschwärmer.