Mittwoch, 27. Juni 2012

Giganten des Leuchtendesigns – Tolomeo XXL von Artemide lässt Sie nicht im Dunkeln stehen

artemide tolomeo xxl stehleuchte aussenleuchte
Foto: Was wie eine überdimensionale Schreibtischleuchte aussieht, ist nichts anderes als eine Außenleuchte. Tolomeo XXL und ihr klassisches Vorbild, die Tolomeo Tischleuchte, stehen genau genommen im Maßstab 4:1.
Wie in jeder normalen Familie auch, hat die Tolomeo-Sippschaft aus der Gattung Artemide Mitglieder, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten. Während die ältesten Stammesvertreter, wie die Tischleuchte Tolomeo oder Stehleuchte Tolomeo Terra, nach wie vor die am weitesten verbreitetete Unterart sind, geht der Nachwuchs Tolomeo Micro oder Tolomeo Mini mit der Zeit und stattet sich mit einem LED-Leuchtmittel aus. Eine Tolomeo Mega Terra, Tolomeo Parete oder eine Tolomeo Sospensione beispielsweise leisten gewissenhaft ihren häuslichen Dienst, nur Onkel Tolomeo XXL ist eindeutig zu groß geraten und findet daher im Innenraum wohl kaum mehr Platz.

Ob mit Betonsockel oder als Bodeneinbauleuchte, Artemide bietet mit der bislang größten Variante der berühmten Tolomeo-Serie eine äußerst gelungene Spielart des modernen Leuchtendesigns ...


artemide tolomeo xxl stehleuchte artemide showroom frankfurt am main
Foto: Die übergroße Tolomeo, wie hier vor dem Artemide-Showroom in Frankfurt am Main, ist kein Unikat. Sie kann auch käuflich erworben werden, um Innenbereiche mit entsprechender Raumkapazität oder Außenräume zu beleuchten.
Artemide Tolomeo, die Leuchtenserie mit weltweitem Kultstatus, setzt sich mit dem Vertreter Tolomeo XXL selbst ein überdimensionales Denkmal. Dabei wird das klassische Schreibtischleuchtendesign, das Michele De Lucchi und Giancarlo Fassina seit 1987 mit der ersten Tolomeo-Leuchte etablierten, in einen völlig neuen Kontext gesetzt. Auch Innenräume können diese Giganten des Leuchtendesigns zieren, vorausgesetzt sie kommen bei einer Minimalhöhe von 2,50 Metern und einer Länge von 3,10 Metern genügend zur Geltung. Viel imposanter hingegen machen sich die immensen Lichtquellen jedoch im Außenraum. Ein Betonsockel sorgt für die nötige Stabilität, sollte fester Boden unter den Füßen gegeben sein. In der neuesten Variante kann die Tolomeo XXL auch als Bodeneinbauleuchte dauerhafte Verankerung finden, der Blickfang im Garten oder auf der Terrasse ist garantiert.

artemide tolomeo xxl stehleuchte detail
Foto: Ausrichtbare Arme und Gelenke aus glänzendem Aluminium, ein Schirm aus matt lackiertem, metallgrauem Aluminium und ein IP65 Schutzgrad verleihen der Tolomeo XXL beste Outdoor-Qualitäten. Das hat sich inzwischen auch weiterreichend herumgesprochen ...
Zu den Besonderheiten, die jede Tolomeo-Leuchte und somit auch die Tolomeo XXL begleiten, gehört das ausgeklügelte Federausgleichssystem. Dabei sind die Leuchten über sichtbare Gelenke, Halterungen und Federzüge flexibel ausrichtbar. Diese Merkmale tragen zum charakteristischen Design bei und tauchten erstmalig in den 1930er Jahren bei der berühmten Anglepoise-Leuchte von George Carwardine auf. Der Diffusor der Tolomeo XXL ist ebenso über eine Halterung schwenkbar, so dass das Licht aus zwei Leuchtstofflampen oder einer Metalldampflampe in jede gewünschte Position gerichtet werden kann.

Das Faszinierende an der Tolomeo-Familie ist sicherlich auch die Fähigkeit, sich ständig neu zu erfinden, während Grundidee und Struktur dem bewährten Muster immer treu bleiben. Ob mit neuen Farbausführungen, durch die Ausstattung mit modernen Leuchtmitteln oder aber – von der Tolomeo Micro Pinza bis hin zur Tolomeo XXL – dank ihrer Größe Neuland betreten wird, die Leuchte Tolomeo erfreut sich auch nach einem Vierteljahrhundert dauerhafter Beliebtheit und weltweitem Erfolg. Weiter so!