Donnerstag, 17. April 2014

Artemide News 2014: Italienisches Design trifft innovative LED-Technologie

artemide pirce leuchten
Foto: Artemide präsentierte auf der diesjährigen Light + Building besonders viele Neuheiten mit LED-Technologie. Im Bild: Artemide Price LED sowie Artemide Solium.
Jedes Jahr auf ein Neues huscht ein aufgeregtes Lächeln über unsere Gesichter, wenn die E-Mail mit den Artemide Neuheiten unser Unternehmen erreicht. Die Vorankündigung offenbart meist nur ein Bild sowie grobe technische Informationen und doch gewährt sie uns einen immer wieder spannenden Einblick in die kommenden Trends. Sind die Artemide News angekündigt, beginnt das Warten auf ein Neues. Es ist das Warten auf den Verkaufsstart. Es folgt ein Anruf und die Botschaft: Es kann losgehen! Die diesjährigen Neuheiten der Premiummarke aus Italien bleiben einem eleganten Stil treu, verbinden ihn jedoch mehr denn je mit modernster LED-Technologie. So werden Designklassiker zu zeitlosen Designikonen ...

Freitag, 11. April 2014

Endlich wieder draußen sitzen: Außenleuchten für laue Frühlingsabende im Freien

rotaliana lampion h2 mehrzweckleuchte ip 44 mit stecker
Foto: Die ersten lauen Frühlingsabende lassen sich mit den bunten Outdoor-Leuchten Lampion H2 von Rotaliana wunderbar erleuchten.
Es ist Frühling, die Tage werden länger, heller und wärmer, und die Menschen zieht es ins Freie. Jetzt genießt man es, in der einsetzenden Dunkelheit noch gemütlich für eine Weile draußen zu sitzen. Eine stimmungsvolle Außenbeleuchtung gehört zu solchen Abenden unbedingt dazu. Und gerade da das Wetter im April noch recht wechselhaft ist, bewähren sich dafür insbesonders solche Leuchten, die leicht und kompakt sind und problemlos von drinnen nach draußen und zurück bewegt werden können.
Hier stellen wir Ihnen eine kleine Auswahl flexibler Außenleuchten vor, mit denen Sie die ersten lauen Frühlingsabende besonders angenehm gestalten können.

Freitag, 4. April 2014

Ein Klassiker entwickelt sich weiter: Neue Farben für Luceplans Costanza und Costanzina

luceplan costanza und luceplan costanzina schirme der kollektion radieuse
Foto: Die Schirme der Costanza und Costanzina Leuchten von Luceplan sind jetzt in zehn neuen Farben erhältlich. Hier die fünf Töne der Farbfamilie Radieuse.
Die Weiterentwicklung und Ausarbeitung altbewährter und beliebter Designklassiker ist einer der diesjährigen Trends im Leuchtendesign. Auch der italienische Hersteller Luceplan widmet sich der weiteren Perfektionierung eines Klassikers und stattet die unübertroffen anmutige Leuchte Costanza, ebenso wie ihre kleine Schwester Costanzina, mit Schirmen in neuen, modernen Farben aus.
Entworfen wurde Costanza 1986 von Paolo Rizzatto und bescherte Luceplan einen ersten großen Erfolg. Schließlich machen die schlichte und zeitlose Form und der austauschbare Polykarbonatschirm Costanza und Costanzina ebenso funktional wie leicht, perfekt proportioniert und flexibel.
Und nun wird Costanza umso abwechslungsreicher und individueller, denn neben neuen Leuchtenstrukturen in gebrochenem Weiß werden die alten Schirm-Farbtöne bis auf die weiße Ausführung, die erhalten bleibt von zwei Farbfamilien mit je fünf modernen Tönen abgelöst: Radieuse mit starken Akzentfarben und Mezzo Tono mit sanften Pastelltönen.