Freitag, 24. April 2015

Designerleuchten für Naturfreunde zum Tag des Baumes am 25. April

foto: northern lighting norwegian forest tischleuchte und pendelleuchte
Foto: Passend zum Tag des Baumes: Die Norwegian Forest Leuchten von Northern Lighting sind eine Liebeserklärung an die Natur.
Am 25. April 2015 ist der Internationale Tag des Baumes. In Deutschland wird dieser Aktionstag seit 1952 begangen, indem von Politikern, Schulklassen und vielen anderen Menschen symbolisch Bäume gepflanzt werden. Der Tag des Baumes soll daran erinnern, welche große Bedeutung der Baum für den Menschen hat: aus wirtschaftlicher Sicht, aus ökologischer Sicht, aber auch auf einer emotionalen Ebene.

Auch im Einrichtungsdesign spielt der Baum eine große Rolle. Einerseits, da er die Quelle des Rohstoffes Holz ist, der Wärme und Wohnlichkeit in jeden Raum bringt. Aber auch die typische Gestalt des Baumes wird von Designern immer wieder gerne aufgegriffen. Das zeigt ein kleiner Rundgang durch das NOSTRAFORMA-Leuchtensortiment.

Mittwoch, 22. April 2015

The Reveal: Flos enthüllt seinen neuen Katalog 2015 in einem inspirierenden Spot

Mit The Reveal präsentiert der italienische Premiumhersteller Flos seinen Katalog 2015 besonders bildreich. Ob platzender Luftballon, bunter Farbfächer, wehender Bastrock, flockiges Blattsilber oder dichter Nebel - die Enthüllung des Flos Kataloges ist nicht nur variantenreich. Sie inspiriert unsere Phantasie und lässt uns erahnen, was der Kataloginhalt für uns bereithält. Umso mehr freuen wir uns, ihn bald in Händen zu halten.

Der Teaser-Film wurde anlässlich der Salone del Mobile bzw. Euroluce 2015 produziert. Hierfür arbeitete Flos mit dem Art Director Team Stefanie Barth & Carina Frey zusammen. Frank Hülsbömer verdanken wir die außergewöhnliche Bilderwelt. Natürlich finden Sie den Film auf dem NOSTRAFORMA YouTube-Kanal.

Donnerstag, 16. April 2015

Luceplan Neuheiten - raffinierte LED-Technik trifft auf formvollendetes, funktionales Design

luceplan Tango Stehleuchte Ambiente
Foto:  Die Tango Stehleuchte von Luceplan spiegelt die harmonischen, sinnlichen Bewegungen des gleichnamigen Tanzes wider.
Schwungvolles Licht: Der italienische Leuchtenherstelller Luceplan wartet in diesem Jahr erneut mit innovativen Leuchtenkreationen auf, die sowohl durch niedrigen Energieverbrauch wie auch durch ihr modernes, ausgeklügeltes Design von sich überzeugen können. So auch die skulpturale, oben abgebildete Stehleuchte Tango, die ein aktueller Entwurf des bekannten spanischen Designers Francisco Gomez Paz ist. Der feingliedrige Korpus der Designerleuchte besteht aus drei beweglichen Aluminiumstangen mit Elastomerverbindungen, die auf einem dreieckigen Stahlfuß montiert sind. Wenn man diese an ihrem Schnittpunkt erfasst und dreht, entsteht eine flüssige Drehbewegung im mittleren Bereich der Stangen. Eine Bewegung, die sich zum dreieckigen Reflektor, also zum obersten Bereich der Leuchte fortsetzt, so dass sich dieser entsprechend neigt und sein ansonsten zur Decke gerichtetes Licht in jede beliebig wählbare Position auf die Wand richtet. Der Reflektor der Stehleuchte ist mit linear verlaufenden LEDs versehen. Ihre Lichtintensität lässt sich über einen Sensordimmer in Griffhöhe regeln.